Merkliste

Cookie-Einstellungen öffnen
Zurück zum Programm

Wunderschön

Sonntag
03.07.2022
in Filmnächte Dortmund
21:30 Uhr Beginn  | 20:00 Uhr Einlass
2h 12min
FSK 6
Trailer: FSK 6
Drama

Einem Idealbild nachzueifern kennt fast jeder von uns. Mütter, Töchter, Männer, Alt und Jung stecken im permanenten Optimierungswahn. WUNDERSCHÖN erzählt ihre Geschichten:

Da ist FRAUKE (Martina Gedeck), die sich „kurz vor der 60“ nicht mehr begehrenswert findet, während ihr pensionierter Mann WOLFI (Joachim Król) ohne Arbeit nicht weiß, wohin mit sich. Ihre Tochter JULIE (Emilia Schüle) will als Model endlich den Durchbruch schaffen und versucht verbissen, ihren Körper in das Schönheitsideal der Branche zu pressen. Das verfolgt wiederum Schülerin LEYLA (Dilara Aylin Ziem), die überzeugt ist, mit Julies Aussehen ein besseres Leben führen zu können, und selbst keinen Bezug zu sich findet. Auch Julies Schwägerin SONJA (Karoline Herfurth) hat mit ihrem Körper zu kämpfen, der nach zwei Schwangerschaften zum Ausdruck einer Lebenskrise wird. Ihr Mann MILAN (Friedrich Mücke) hat dabei nicht im Blick, welchen Druck sie sich als junge Mutter auferlegt. Das ist wiederum für Sonjas beste Freundin VICKY (Nora Tschirner) keine große Überraschung, ist sie doch überzeugt davon, dass Frauen und Männer nicht und niemals gleichberechtigt auf Augenhöhe zusammenfinden werden, zumindest nicht in der Liebe. Ihr neuer Kollege FRANZ (Maximilian Brückner) würde sie allerdings gern vom Gegenteil überzeugen. Mit Nora Tschirner, Martina Gedeck, Emilia Schüle, Dilara Aylin Ziem, Karoline Herfurth, Joachim Król, Friedrich Mücke, Maximilian Brückner, Ben Litwinschuh, Melika Foroutan und Luna Arwen Krüger. WUNDERSCHÖN – ein Film nah am Leben, ehrlich und hoffnungsvoll.


Vorprogramm: Trallafitti Showchor

Ein Showchor aus dem Revier? Ist das nicht ein Widerspruch in sich? Ja schon. Darum verzichtet der Trallafitti Showchor (fast gänzlich) auf Tüll und Schischi  und konzentriert stattdessen ganz auf das Abgefahrene. Naja, und das Romantische… und Tanzbare. Egal- jedenfalls pflegen sie ihren ganz eigenen Stil mitten im Gewöhnlichen.

Sie singen im Close-Harmony-Stil: Pop und alte Schlager, Jazz und Country, Deutsch und Englisch und bekannte Songs so, dass man sie erst auf den zweiten Lausch erkennt!

Freut euch auf eine Girl-Band mit silbernem Haar!

Karoline Herfurth
Regie
Lena Stahl, Monika Fäßler
Drehbuch
Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Martina Gedeck
Besetzung

Allgemeine Infos zu den Filmvorführungen: 

- Filmbeginn des Abendfilms ist jeweils nach Untergang der Sonne bei Einbruch der Dunkelheit, aktuell (Mitte August) gegen 21.30 Uhr
- Filmstart des Familienkinos ist jeweils um 17.00 Uhr. 
- Es gibt freie Platzwahl. Stühle stehen in Grüppchen zu zwei oder vier Stühlen zusammen. 
- Einlass zum Abendfilm ist um 20.00 Uhr. Bereits ab 17 Uhr hat unser Biergarten "Baufeld" geöffnet, der euch vorab mit Speisen und Getränken versorgt. Am Wochenende (fr-so) hat er sogar schon ab 15 Uhr geöffnet. 
- Auch wenn es tagsüber warm draußen ist, kühlt es sich abends und nachts deutlich ab. Bitte bringt euch warme Kleidung und gerne auch Decken mit. 
- Die Filmnächte Dortmund 2022 sind ein Open-Air-Kino mit Liegestühlen. Für 2022 ist kein Autokino geplant. 

%_content%
%_content%
%title%
%content%