Merkliste

Cookie-Einstellungen öffnen
Zurück zum Programm

Familienkino: Die Schule der magischen Tiere

Sonntag
31.07.2022
in Filmnächte Dortmund
17:00 Uhr Beginn  | 16:30 Uhr Einlass
1h 33min
FSK 0
Trailer: FSK 0
AbenteuerFamilie

Das Familienkino der Filmnächte Dortmund findet nachmittags auf einer etwa 16 m² großen LED-Leinwand statt.

Erstmals kommt die mit allein in Deutschland über 7 Millionen verkauften Büchern und in 26 Sprachen übersetzte Kinder- und Jugendbuchreihe DIE SCHULE DER MAGISCHEN TIERE auf die große Leinwand. Das Kinoabenteuer für die ganze Familie rund um die wundervollen Geschichten von Autorin Margit Auer wird von Regisseur Gregor Schnitzler zum Leben erweckt.

Ida muss umziehen. Weg von ihrem Zuhause, ihrer Schule und vor allem: Weg von ihren Freunden. In der neuen Klasse tut sie sich schwer. Eines Tages verkündet ihre Klassenlehrerin Miss Cornfield, dass demnächst jedes Kind in der Klasse ein magisches Tier als Begleiter bekommt. Ausgerechnet die beiden Außenseiter Ida und Benni erhalten als erste ihre neuen Gefährten, die Freunde fürs Leben werden sollen. Ida wird der Fuchs Rabbat an die Seite gestellt, Benni die Schildkröte Henrietta. Die magischen Tiere können nicht nur sprechen, sie haben alle auch einen ganz eigenen Charakter. Während Henrietta zwar etwas langsam, aber dafür fast 200 Jahre alt und sehr weise ist, ist Rabbat ebenso pfiffig wie gewitzt. Durch Rabbat wird Ida plötzlich zum Klassenstar und jeder möchte mit ihr befreundet sein. Benni bleibt ein Außenseiter. Doch wenigstens kann er mit Henrietta Skateboard fahren und seine Leidenschaft für Piraten teilen. In der Schule gibt es noch andere Aufregung: Immer wieder verschwinden Gegenstände, ein Schuldieb treibt sein Unwesen! Wilde Verdächtigungen zirkulieren und die spannende Suche nach dem Täter beginnt.

Gregor Schnitzler
Regie
Margit Auer, John Chambers
Drehbuch
Emilia Maier, Leonard Conrads, Loris Sichrovsky
Besetzung

Dieser Film ist durch die GRETA APP für Audiodeskriptionen und Untertitel zugänglich.

Allgemeine Infos zu den Filmvorführungen: 

- Filmbeginn des Abendfilms ist jeweils nach Untergang der Sonne bei Einbruch der Dunkelheit, aktuell (Mitte August) gegen 21.30 Uhr
- Filmstart des Familienkinos ist jeweils um 17.00 Uhr. 
- Es gibt freie Platzwahl. Stühle stehen in Grüppchen zu zwei oder vier Stühlen zusammen. 
- Einlass zum Abendfilm ist um 20.00 Uhr. Bereits ab 17 Uhr hat unser Biergarten "Baufeld" geöffnet, der euch vorab mit Speisen und Getränken versorgt. Am Wochenende (fr-so) hat er sogar schon ab 15 Uhr geöffnet. 
- Auch wenn es tagsüber warm draußen ist, kühlt es sich abends und nachts deutlich ab. Bitte bringt euch warme Kleidung und gerne auch Decken mit. 
- Die Filmnächte Dortmund 2022 sind ein Open-Air-Kino mit Liegestühlen. Für 2022 ist kein Autokino geplant. 

%_content%
%_content%
%title%
%content%