Merkliste
Zurück zum Programm

Cookie-Einstellungen öffnen

Das Riesending - 20.000 Meter unter der Erde

Freddie Röckenhaus ist anwesend.
Dienstag
31.08.2021
in Dortmund
20:30 Uhr Beginn  | 19:30 Uhr Einlass
1h 34min
FSK 0
Trailer: FSK 0
Doku

Der Dortmunder Filmemacher Freddie Röckenhaus begibt sich zusammen mit seinem Team tief hinab in die Gänge des Untersbergs im Berchtesgadener Land. Fast 25 Kilometer lange Labyrinthe winden sich unterhalb der Erde entlang, wo der Sage nach Karl der Große und Barbarossa auf ihre Wiederauferstehung warten. Was sich anfühlt, wie eine Reise zum Mittelpunkt der Erde, ist mitten in Deutschland Realität und zählt als eine der schwierigsten Höhlentouren der Welt. Die Höhlenforscher sind bei dieser Expedition auf der Suche nach dem Ende des „Riesendings“, Deutschlands größter bekannter Schachthöhle, die sich mehrere Tagestouren entfernt vom ursprünglichen hochalpinen Eingang auf dem Untersberg-Plateau befindet.



Freddie Röckenhaus ist anwesend. 

Freddie Röckenhaus
Regie
Freddie Röckenhaus
Drehbuch

Allgemeine Hinweise: 

  • vom 07.10.2021 - 24.10.2021 finden die Filmnächte als Autokino statt
  • Filmstart ist bei Einbruch der Dunkeheit, ca. um 20.00 Uhr
  • Pro Ticketbestellung können nur Karten für ein Fahrzeug gekauft werden
  • Pro Fahrzeug max. 5 Personen aus max. 2 Haushalten
  • Es besteht keine freie Platzwahl – der Fahrzeugstellplatz wird verbindlich vom Ordnungspersonal zugewiesen - abhängig von der Ankunftszeit und der Größe des Fahrzeugs
  • Getränke und Snacks bekommt ihr im Filmnächte Biergarten. Tragt beim Verlassen eures Fahrzeugs bitte eine Maske und achtet auf die Einhaltung der allgemeinen Abstands- und Hygieneregeln
  • Wir freuen uns auf euch!
%header%
%_content%
%_content%
%title%
%content%