Merkliste

Cookie-Einstellungen öffnen
Zurück zum Programm

Bang Boom Bang

Donnerstag
05.08.2021
in Filmnächte Dortmund
21:00 Uhr Beginn  | 19:30 Uhr Einlass
1h 50min
FSK 16
Trailer: FSK 12
KomödieAction

Der Film startet bei Einbruch der Dunkelheit. 

Der Kleinganove Keek (Oliver Korittke) hat ein großes Problem, als sein Komplize Kalle Grabowski (Ralf Richter) plötzlich vor der Tür steht, obwohl der eigentlich im Gefängnis sein sollte. Grabowski hat in einem Pornofilm jedoch seine Frau wiedererkannt und daraufhin die Haftanstalt in Wut verlassen. Da Keek Grabowskis Anteil an dem gemeinsamen Bruch verspielt hat, für den Grabowski im Gefängnis war, muss Keek nun alles daran setzen, um diskret das Geld zu beschaffen, dass er Grabowski schuldet. Keeks Kumpel Schlucke (Martin Semmelrogge) soll im Auftrag seines Chefs Werner Kampmann (Dieter Krebs) in dessen Firma einbrechen, damit Kampann die Versicherung übers Ohr hauen kann. Das scheint für Keek die ideale Gelegenheit zu sein, um an Geld für Grabowski zu kommen. Aber das todsichere Ding entpuppt sich als Reinfall mit ungeahnten Folgen.

Peter Thorwarth
Regie
Peter Thorwarth, Stefan Holtz
Drehbuch
Diether Krebs, Ralf Richter, Oliver Korittke
Besetzung

Allgemeine Infos zu den Filmvorführungen: 

- Filmbeginn des Abendfilms ist jeweils nach Untergang der Sonne bei Einbruch der Dunkelheit, aktuell (Mitte August) gegen 21.30 Uhr
- Filmstart des Familienkinos ist jeweils um 17.00 Uhr. 
- Es gibt freie Platzwahl. Stühle stehen in Grüppchen zu zwei oder vier Stühlen zusammen. 
- Einlass zum Abendfilm ist um 20.00 Uhr. Bereits ab 17 Uhr hat unser Biergarten "Baufeld" geöffnet, der euch vorab mit Speisen und Getränken versorgt. Am Wochenende (fr-so) hat er sogar schon ab 15 Uhr geöffnet. 
- Auch wenn es tagsüber warm draußen ist, kühlt es sich abends und nachts deutlich ab. Bitte bringt euch warme Kleidung und gerne auch Decken mit. 
- Die Filmnächte Dortmund 2022 sind ein Open-Air-Kino mit Liegestühlen. Für 2022 ist kein Autokino geplant. 

%_content%
%_content%
%title%
%content%